Sonntag, 25. November 2012

Til Biermann Autor: Til Biermann

Auf der "O" mit "Frau Ella"

Filmdreh auf der Oranienstraße: "Frau Ella"



Die Oranienstraße ist jetzt auch Schauplatz eines neuen Films mit Matthias Schweighöfer

Auf dem Foto ist ein Filmteam an der Ecke Oranienstraße/Lindenstraße zu sehen, das aufgeregt herumwerkelt. Ein Aufnahmeleiter mit Funkgerät koordiniert, eine Assistentin mit Block gibt einem Kameramann Anweisungen. Gleich wird hier eine Szene aus dem neuen Schweighöfer-Film "Frau Ella" abgedreht. In dem Film geht es um einen von Schweighöfer gespielten jungen Mann, der ins Krankenhaus eingeliefert wird und dort die Freundschaft einer 57 Jahre älteren Mitpatientin gewinnt. Was genau auf der "O" gedreht wurde, wollte das Team nicht verraten, aber 2013 wird es im Kino zu sehen sein.
Twitter hat Schluckauf. Der Feed konnte nicht geladen werden.

blogroll

asa-blog.de
Blog der Axel-Springer-Akademie

twitter.com/zoomberlincom
Hier twittert die ZOOM-BERLIN-REDAKTION

Kommentare

comments powered by Disqus