Mittwoch, 21. November 2012

Til Biermann Autor: Til Biermann

Tanzen im Schuhlager



Oder: "Da wo früher Leiser war, wird es heute laut." In der Kultbar "Luzia" wird jetzt immer öfter zu Elektro-Beats getanzt.

In der Kultbar "Luzia" in der Oranienstraße 34, wo das Schuhimperium "Leiser" gegründet wurde, gibt es jetzt einen Klub im Keller. Wo einst Schuhe gelagert wurden, kann nun gefeiert werden.

Unter der Webseite www.luzia.tc sind die aktuell auftretenden Künstler zu finden. Hauptsächlich sind es urbane Elektro-Tunes, die durch das alte Gemäuer schallen. So ist der Ort, an dem Berliner Unternehmergeschichte geschrieben wurde, wieder noch ein Stück lebendiger geworden.

Twitter hat Schluckauf. Der Feed konnte nicht geladen werden.

blogroll

asa-blog.de
Blog der Axel-Springer-Akademie

twitter.com/zoomberlincom
Hier twittert die ZOOM-BERLIN-REDAKTION

Kommentare

comments powered by Disqus